TOMATEN-EIER-PFANNE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 2 Portionen:


• 2 Eier
• 1 gelber Paprika
• 1 große Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• 6 mittelgroße Tomaten
• 250 ml Gemüsebouillon
• Salz
• Pfeffer
• 1 EL Tomatenmark
• 1 Schuss Essig
• etwas Olivenöl
• Basilikum gehackt

Zubereitung:



Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen, den Strunk entfernen und würfelig schneiden.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anrösten (nicht braun werden lassen). Paprikastreifen zugeben, kurz mitrösten danach die Tomaten beifügen. 2-3 Minuten auf kleiner Flamme braten lassen, ab und zu umrühren. Tomatenmark zum Gemüse geben, alles gut verrühren und mit einem Schuss Essig und Gemüsebrühe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und solange bei schwacher Hitze einkochen lassen, bis die Flüssigkeit nahezu verkocht ist. Danach mit einem Löffel Mulden ins Gemüse drücken, die Eier aufschlagen und hineingeben. Auf kleinster Flamme (eventuell zugedeckt) garen lassen.

Mit gehacktem Basilikum bestreuen und mit frischem Baguette servieren.



Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu