TOMATENCREMESUPPE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 1 Dose geschälte Tomaten
• 1 kleine Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• 250 ml Gemüsebouillon, instant
• 1 EL Tomatenmark
• 1 EL Olivenöl
• 2 EL Creme Fraîche
• geröstetes Weißbrot
Thymian
Basilikum
• etwas Salz
• etwas Pfeffer

Zubereitung:



Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, klein hacken und in etwas Olivenöl glasig anrösten. Die Tomaten aus der Dose nehmen, klein schneiden und gemeinsam mit dem Tomatenmark zur Zwiebel-Knoblauchmischung geben. Mit dem restlichen Tomatensaft aus der Dose und der Gemüsebrühe aufgießen. Alles auf kleiner Flamme etwas einkochen lassen. Mit einem Pürierstab pürieren, es sollen keine Stücke bleiben. Falls die Suppe zu dick ist, etwas Wasser nachgießen. Mit gehacktem Basilikum, Thymian, Salz und Pfeffer würzen und abschließend 2 EL Creme Fraîche zugeben, nicht mehr kochen lassen.
Mit den geröstetem Weißbrot und Basilikum garniert anrichten.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu