TOFU IM SESAMMANTEL

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 500 g geräucherter Tofu
   (Abtropfgewicht)
• 100 g frischer Blattspinat
• 1/2 kleine Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• 1 TL Butter
• etwas griffiges Mehl
• 1 Ei
• 3-4 EL Sesam
• Salz
• Pfeffer

• 12 Cocktailtomaten
• Schnittlauch
• Öl

Zubereitung:



Spinat waschen, Stängel entfernen, einige kleine Blätter für die Garnitur aufbewahren, den restlichen Spinat in reichlich kochendem Salzwasser einige Sekunden blanchieren bis er zusammengefallen ist. Danach abseihen und gut ausdrücken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden und in etwas Butter glasig rösten. Spinat zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz mitrösten. Spinatfülle etwas abkühlen lassen.

Tofu gut abtropfen lassen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. In jede Scheibe eine Tasche einschneiden, 3 Außenränder dabei nicht durchschneiden. Tofuscheiben mit Spinat füllen, die Öffnung gut zusammendrücken.

Das Ei aufschlagen und mit der Gabel versprudeln. Tofu in Mehl wenden, durch das versprudelte Ei ziehen und mit Sesam panieren. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Tofuscheiben darin bei mittlerer Hitze goldgelb backen.

Cocktailtomaten waschen, halbieren und in etwas Öl kurz anrösten.

Die gefüllten Tofuscheiben mit Spinatblättern und Tomaten anrichten, mit Schnittlauch bestreut servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu

Webdesign: tvorba www stránek