STEIRISCHER KNÖDELSALAT

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:

Semmel- oder Serviettenknödel
   vom Vortag *
• 1 rote Zwiebel
• 4 dünne Speckscheiben pro
   Person
Schnittlauch

Kernöldressing:
• Kürbiskernöl
• Apfelessig
• Salz
• Pfeffer

Zubereitung:



Speckscheiben der Länge nach in je 3 dünne Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne knusprig braten. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebel schälen und mit dem Allesschneider in dünne Ringe schneiden. Schnittlauch kleinschneiden.

Die gekühlten Semmel- oder Serviettenknödel in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Zwiebelringe und Speckstreifen darüber geben und mit Schnittlauch bestreuen.

Aus Kürbiskernöl, Apfelessig, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren und kurz vor dem Servieren über den Salat gießen oder in kleinen Kännchen servieren. (Semmelknödel saugen sich schnell voll mit Dressing, daher sollte der Salat nicht zu früh damit übergossen werden).

* Menge je nach Anzahl der Knödel vom Vortag und ob der Salat als Haupt- oder Vorspeise serviert wird.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu