STEINPILZSUPPE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 250 g Steinpilze
• 300 g mehlige Kartoffeln
• 1 Zwiebel
• 30 g Butter
• 1 l Gemüsebouillon, instant
• etwas Butter
• 1 EL Mehl
• 1/8 l Sauerrahm
• 2 EL Petersilie, gehackt
• 1 Prise Kümmel, gemahlen
• Salz
• Pfeffer


Zubereitung:



Steinpilze waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden. Kartoffeln schälen und raspeln. Butter in einem großen Topf zergehen lassen, Zwiebel darin glasig rösten, mit Gemüsebouillon aufgießen, Kartoffelraspeln zugeben und bei schwacher bis mittlerer Temperatur weichkochen.

Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren, 2/3 der Steinpilze und Petersilie zugeben, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und weitere 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die restlichen Steinpilze in etwas Butter goldbraun anbraten. Zuletzt Sauerrahm und Mehl verquirlen und in die Suppe einrühren.

Steinpilzsuppe auf Tellern anrichten, mit in Butter gebratenen Pilzen und gehackter Petersilie garniert servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu