GEBACKENE STEINPILZE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 2 Portionen:


• 400 g Steinpilze
• etwas griffiges Mehl
• 3 Eier
Semmelbrösel
• etwas Salz

• Öl zum Ausbacken

Zubereitung:



Die Steinpilze waschen, putzen, große Pilze halbieren. Eier aufschlagen, salzen und mit der Gabel versprudeln. Anschließend Pilze in Mehl wenden und in die gesalzenen Eier tauchen. Nun mit Semmelrösel bedecken und diese fest andrücken. Danach werden die Steinpilze in Öl goldgelb gebacken und mit Sauce Tartar und Salat serviert.

Dazu passt:

Sauce Tartar
Wiener Schnittlauchsauce

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu