SPECKSCHOLLE MIT GURKEN-TOMATENSALAT

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 800 g Schollenfilets
• 100 g Frühstücksspeck
Zitronensaft
• Mehl
• Salz
• Pfeffer

Gurken-Tomatensalat:
• 1 Salatgurke
• 6 Tomaten

Dressing:
• 8 EL Pflanzenöl
• 3 EL Weißweinessig
• 1 EL kaltes Wasser
• 1/2 TL Staubzucker
• Salz
• Pfeffer

• Pflanzenöl zum Braten

Zubereitung:


Gurke waschen und in feine Scheiben hobeln. Tomaten waschen, sechsteln, Stielansätze herausschneiden. Gurkenscheiben und Tomatenstücke in eine Salatschüssel geben. Alle Zutaten für das Dressing miteinander verrühren, über die Gurken-Tomatenmischung gießen, gut durchmischen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Speck in kleine Würfel schneiden.

Schollenfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft beträufeln und in Mehl wenden. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Schollenfilets darin auf beiden Seiten goldbraun braten, danach auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen. Speckwürfel im Bratrückstand knusprig braten.

Schollenfilets auf Tellern anrichten, mit Speckwürfeln bestreuen und mit Gurken-Tomatensalat servieren.

Dazu passen:

Petersilkartoffeln

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu