SPECKECKEN

Bookmark and Share
Blätterteigecken mit Käse und Schinkenspeck - schnell zubereitet, schmecken warm und kalt.

Ein Kochrezept von:
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit gesamt: 35 Minuten

Aufwand:

Speckecken

Zutaten für 1 Backblech:

1 Rolle Blätterteig
200 g Tiroler Schinkenspeck
3 Stangen Lauch
200 g Kräuterfrischkäse
4 Eier
80 g Drautaler
gehackte Petersilie
• Salz
• Pfeffer

Zubereitung:


Schinkenspeck in grobe Stücke schneiden, Lauchzwiebeln waschen, unschöne Grünstellen und Wurzelansatz entfernen und in Ringe schneiden. Käse reiben.

Kräuterfrischkäse und Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Backrohr auf 180° Ober- / Unterhitze vorheizen.

Blätterteig gemäß Packungsanleitung vorbereiten, ausrollen, Ränder leicht hochbiegen. Schinkenspeckstücke und Lauchringe auf dem Teig verteilen, Frischkäse-Eiermasse darübergießen, mit Drautaler bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.

In Dreiecke schneiden und mit Petersilie bestreuen.


Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu