SPARGELCREMESUPPE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Personen:


• 500 g weißer Spargel
• 15 g Butter
• 1/2 TL Salz
• 1 l Wasser
• 250 g Kartoffeln
• 200 ml Schlagobers
• 2-3 Spritzer Zitronensaft
• Salz
• Pfeffer

• 4 Scheiben Schwarzwälder
   Schinkenspeck
• einige Basilikumblätter

Zubereitung:



Spargel waschen und schälen. Spargelschalen und Butter in 1l kochendem, gesalzenem Wasser 15 Minuten köcheln lassen, danach abseihen (den Spargelsud aufbewahren, die Schalen wegwerfen).

Spargelstangen in Stücke schneiden, dabei sollen die Kopfstücke 3-4 cm lang sein, die restlichen etwas kleiner. Kopfstücke beiseite legen. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die kurzen Spargelstücke und Kartoffelwürfel im Spargelsud ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen, danach in der Küchenmaschine oder mit einem Standmixer fein pürieren.

Spargelsuppe wieder zurück in den Topf gießen, Obers einrühren, Spargelköpfe zugeben und weitere 8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Schwarzwälder Schinkenspeck in längliche Streifen schneiden, in einer beschichteten Pfanne knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Basilikumblätter in Streifen schneiden.

Spargelcremesuppe in Tellern anrichten und mit gebratenem Schinkenspeck und Basilikumstreifen garniert servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu