SPAGHETTIKÜRBIS ÜBERBACKEN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 2 Portionen:


• 1 mittelgroßer Spaghettikürbis
• 250 g Sauerrahm
• 2 Eier
• 100 g würziger Käse (Emmentaler)
• Salz
• Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung:



Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Kürbis mit einem dünnen Spieß oder einer Rouladennadel vorsichtig einstechen (ca. 6 Stiche) und im Backrohr 45 Minuten backen.

Danach längs halbieren, Kerne und Fasern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Suppenlöffel herauskratzen (die Schale dabei nicht beschädigen).

Emmentaler fein reiben.

Das in Spaghetti zerfallene Fruchtfleisch mit Sauerrahm, Eiern und mit der Hälfte des geriebenen Emmentaler vermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Kürbismasse wieder in die Kürbisschalen füllen, restlichen Käse darüberstreuen und im Backrohr nochmal ca. 20 Minuten backen. Danach auf Grillstufe schalten bis sich der Käse goldbraun färbt.

Gratinierte Kürbishälften noch heiß mit grünem Salat servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu