SPAGHETTI ALLA BOLOGNESE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 400 g Spaghetti
• 50 g Speckwürfel (Guanciale)
• 1 Dose passierte Tomaten
• 1/8 l Gemüsebouillon, instant
• 250 g Faschiertes
• 1 Karotte
• 1 Zwiebel
• 1 Stange Staudensellerie
Olivenöl
• 1 Knoblauchzehe
Oregano
• Salz
• Pfeffer

Basilikum gehackt
Parmesan

Zubereitung:



Karotte putzen und grob raspeln, Staudensellerie waschen, Enden abschneiden und fein schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, klein hacken und in etwas Olivenöl anrösten. Karottenraspeln und Staudensellerie zufügen und kurz mitrösten. Die Speckwürfel und das Faschierte ebenfalls dazugeben und mitrösten bis das Fleisch krümelig ist. Passierte Tomaten und Gemüsebouillon zum Fleisch geben, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Falls notwendig etwas Gemüsesuppe nachgießen.

Spaghetti "al dente" kochen, abseihen und mit 1 EL Olivenöl vermischen.

Spaghetti mit Sauce Bolognese anrichten, mit gehacktem Basilikum und Parmesan bestreut servieren.


Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu