SCHWEINEMEDAILLONS IN GORGONZOLASAUCE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 700g Schweinefilet
• 200g Gorgonzola
• 250 ml Sahne
• 1/8 l trockener Weißwein
• Salz
• Pfeffer
• 1 Dose Birnenhälften
Preiselbeeren aus dem Glas
• etwas Olivenöl

Zubereitung:



Gorgonzola in kleine Stücke schneiden (eventuell entrinden). Sahne in einem Topf erwärmen, Gorgonzolastücke zugeben und schmelzen lassen. Käsesauce vom Herd nehmen. Schweinefilet zuputzen, in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schweinemedaillons darin auf jeder Seite goldbraun braten (2-3 Minuten pro Seite, je nach Dicke der Medaillons). Aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ziehen lassen. Den Bratrückstand mit Weißwein aufgießen, Käsesauce dazugeben, einmal kurz aufkochen lassen. Birnenhälften auf Tellern anrichten, mit je einem Kaffeelöffel Preiselbeeren füllen, mit Schweinemedaillons und Gorgonzolasauce servieren.

Tipp: Als Beilage passen Tagliatelle gut.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu