SCHUPFNUDELN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 200 g mehlige Kartoffeln
• 1 Ei
• 1 Eigelb
• 80 g Mehl
• 5 g Stärkemehl
• Salz
• Muskatnuss
• 1 EL Butter

Zubereitung:



Kartoffeln kochen, schälen, 10 Minuten abdampfen lassen, danach durch die Kartoffelpresse drücken. Den Kartoffelbrei mit Ei, Eigelb, Mehl und Stärkemehl vermengen, mit Salz und Muskatnuss würzen (falls der Teig zu weich ist - je nach Stärkegehalt der Kartoffeln - noch etwas Mehl zugeben). Auf bemehlter Arbeitsfläche zu 2cm dicken Rollen ausrollen, in Stücke schneiden und mit den Händen ca. 4 cm lange Nudeln formen.

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Nudeln einlegen und köcheln lassen bis sie an der Oberfläche schwimmen. Abseihen und in heißer Butter goldbraun braten.

Passt gut zu:

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu

Webdesign: tvorba www stránek