SCHOKO-BANANEN-TORTE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:

Tortenboden:
• 85 g Schokolade
• 80 g zimmerwarme Butter
• 70 g Staubzucker
• 1 P Vanillezucker
• 2 TL Kakao
• 3 Eier
• 70 g Mehl glatt
• 1 TL Backpulver

• 3 große Bananen
• etwas Zitronensaft

Cremeschicht:
• 2 Bananen
• 2 EL Zitronensaft
• 200 ml Schlagobers
• 3 Becher Frischkäse à 175 g*
    z.B. Philadelphia
• 200 g Staubzucker
• 1 P Vanillezucker
• 6 Blatt Gelatine
• 2 EL Milch

Dekoration:
• 300 ml Schlagobers
• 1 P. Sahnesteif
• 2 EL Staubzucker
• gehackte Pistazien
• 12 Mini Schokobananen
Weitere Bilder:

Zubereitung:


Ofen auf 180° vorheizen.

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eier trennen.

Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig schlagen, Eidotter nach und nach zugeben und einige Minuten mixen bis eine einheitliche Masse entstanden ist. Schokolade in den Teig einrühren, Eiklar steif schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver miteinander gut vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Schokoladenmasse heben. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Tortenform füllen und im Ofen ca. 30-35 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen.

Für die Cremeschicht Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die 2 Bananen schälen, in Stücke schneiden und gemeinsam mit 2 EL Zitronensaft pürieren. Bananenpüree, Philadelphia, Staubzucker und Vanillezucker mit dem Mixer glattrühren. Eingeweichte Gelatine gut ausdrücken, in 2 EL heißer Milch auflösen und in eine Rührschüssel geben. 1 EL der Frischkäse-Bananenmasse zur Gelatine geben und glattrühren. Danach den nächsten EL Bananenmasse zugeben und wieder glattrühren. Solange fortfahren bis die gesamte Bananenmasse mit der Gelatine verrührt ist. Schlagobers steif schlagen und unter die Tortencreme heben.

Den ausgekühlten Tortenboden mit einem Tortenring eng umschließen. Die 3 Bananen schälen, längs halbieren, sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln und dicht an dicht auf dem Tortenboden verteilen. Bananencreme auf die Bananen geben, glattstreichen und einige Stunden kühl stellen (am besten über Nacht in den Kühlschrank).

Wenn die Torte gut gekühlt ist, Tortenring entfernen. Für die Dekoration Schlagobers mit Staubzucker und Sahnesteif steif schlagen und die Oberfläche und Seitenränder damit bestreichen. Mit Schlagoberstupfen, Schokobananen und gehackten Pistazien verzieren.

*oder anderer cremiger Frischkäse

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu