KRÄUTER-PARMESAN-SCHNITZEL

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 4 Schweinsschnitzel
• etwas griffiges Mehl
• 3 Eier
Semmelbrösel
• 2-3 EL Kräutermischung *
• 2 EL geriebener Parmesan
• etwas Salz
• 1 Zitrone

• Öl zum Ausbacken

Zubereitung:



Die Schweineschnitzel mit dem Fleischklopfer dünn klopfen, die Eier aufschlagen, salzen und mit der Gabel versprudeln. Semmelbrösel mit Kräutern und geriebenem Parmesan vermischen. Anschließend die dünnen Schnitzel in Mehl wenden und in die gesalzenen Eier tauchen. Nun mit der Semmelrösel-Kräuter-Parmesanmischung bedecken und diese fest andrücken. Danach werden die Schnitzel in Öl goldgelb gebacken. Entweder in der Pfanne oder der Fritteuse. Die Kräuter-Parmesan-Schnitzel mit Zitronenscheiben garniert anrichten und mit gemischten Blattsalaten servieren.

* Kräutermischung aus Oregano, Majoran, Basilikum, Bohnenkraut, Thymian, Rosmarin, Petersilie.

Kräuter-Parmesan-Schnitzel

Vorbereitungszeit: 15 Minuten Zubereitungszeit: 40 Minuten Menge: 2 Strudel Schweineschnitzeln
Parmesan
Kräutermischung
Eier
Zarte Schnitzel eingehüllt in würzig-knuspriger Panade.
Die Schweineschnitzel mit dem Fleischklopfer dünn klopfen, die Eier aufschlagen, salzen und mit der Gabel versprudeln. Semmelbrösel mit Kräutern und geriebenem Parmesan vermischen. Anschließend die dünnen Schnitzel in Mehl wenden und in die gesalzenen Eier tauchen.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu