SCHNITZEL-SPIESSE

Bookmark and Share

Knusprig frittierte Hühnerschnitzeln auf buntem Kartoffel-Gurkensalat dekorativ angerichtet.

Ein Kochrezept von:
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten

Aufwand:

Schnitzel-Spieße

Zutaten für 4 Personen:


4 Hühnerbrustfilets
etwas Mehl
2 Eier
Semmelbrösel

Kartoffel-Gurkensalat:
1/2 kg speckige Kartoffeln
1/2 Salatgurke
5-6 Radieschen
1 Zwiebel

Salatmarinade:
4 EL Rapsöl
4 EL Weißweinessig
1/2 TL Staubzucker
150 ml Rindsuppe, instant

• Salz
• Pfeffer

• Öl zum Ausbacken

Zubereitung:



Für den Kartoffel-Gurkensalat die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Noch warm mit einer Mischung aus Weißweinessig, Rapsöl, Salz, Pfeffer, Zucker und Rindsuppe übergießen. Zwiebel in Ringe schneiden, Gurke und Radieschen in dünne Scheiben schneiden und unter die Kartoffeln mischen.

Die Hühnerbrustfilets in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier aufschlagen und verquirlen. Hühnerstücke in Mehl wenden, in die Eier tauchen und mit Bröseln panieren. Danach in heißem Öl schwimmend goldgelb frittieren (in der Fritteuse bei 170° 3 Minuten).

Auf Küchenpapier abtropfen lassen, jeweils 5-6 Schnitzelstücke auf Schaschlikspieße stecken und mit Kartoffel-Gurkensalat servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu