SCHNEEWITTCHENTORTE

Bookmark and Share
Leckere Topfen-Schokoladetorte mit Weichseln die ihren Namen aus dem Märchen hat - weiß wie Schnee, rot wie Blut und schwarz wie Ebenholz.

Ein Kochrezept von:
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit gesamt: 5 Stunden

Aufwand:

Schneewittchentorte

Zutaten für 1 Torte 24cm Ø:

100g zimmerwarme Butter
150g Staubzucker
1 P. Vanillezucker
3 Eier
4 EL Nutella
200g glattes Mehl
2 TL Backpulver
1 Glas Weichseln

500 ml Schlagobers
3 P. Sahnesteif
1 P. Vanillezucker
3 EL Staubzucker
500 g Topfen

2 P. roter Tortenguss

Garnitur:
• 100 ml Schlagobers
• 1/2 P. Sahnesteif

Zubereitung:


Ofen auf 180° vorheizen.

Weichseln aus dem Glas nehmen, gut abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen.

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Eier nach und nach zugeben und sehr gut verrühren. Nutella unterrühren, Mehl und Backpulver versieben und unter die Teigmischung rühren. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Tortenform (24 cm Ø) füllen, mit Weichseln belegen (12 schöne Weichseln für die Garnitur aufheben) und im Ofen ca. 45 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen. Torte aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Schlagobers mit Sahnesteif, Staubzucker und Vanillezucker steif schlagen, danach den Topfen unterrühren.

Den ausgekühlten Tortenboden mit einem Tortenreifen eng umstellen, Topfencreme auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen.

Tortenguss nach Packungsanleitung mit dem zurückbehaltenen Weichselsaft zubereiten (falls zu wenig Saft vorhanden ist, mit Wasser auffüllen) und vorsichtig mit einem Esslöffel oder einem kleinen Schöpfer auf der Topfenmasse verteilen (nicht darübergießen sonst vermischt sich der Tortenguss mit der Topfencreme).

Die Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen (besser über Nacht).

Für die Garnitur Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen. Tortenring vorsichtig lösen, den äußeren Rand der Torte mit Schlagobers dünn bestreichen, restliches Obers in einen Dressiersack füllen und 12 Tupfen aufspritzen. Auf jeden Schlagoberstupfer eine Weichsel setzen.


Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu