SCHINKEN-OMELETTE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 2 Personen:


• 80 g Schinken
• einige Basilikumblätter
• 4 Eier
• 2 EL glattes Mehl
• 2 EL Schlagobers
• Salz
• weißer Pfeffer
• Olivenöl



Zubereitung:



Basilikumblätter waschen, trockenschütteln und klein schneiden. Schinken etwas zerpflücken.

2 Eier trennen, Eigelb, die beiden ganzen Eier, Obers und Mehl miteinander glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben.

Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, für die erste Portion die halbe Eimasse eingießen, mit der Hälfte der Schinkenstücke und etwas geschnittenem Basilikum belegen, Temperatur auf schwächste Stufe zurückdrehen und zugedeckt braten bis die Omelettemasse an der Oberfläche gestockt und die Unterseite goldbraun ist.

Das fertig gebratene Omelette auf ein Teller gleiten lassen, sobald die Hälfte des Omelettes am Teller ist, die andere Hälfte mit Hilfe der Pfanne darüber klappen.

Mit restlicher Eimasse, Schinken und Basilikum das zweite Omelette braten.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu