Kirschen, Sauerkirschen / Weichseln

Wissenswertes aus dem Lexikon

Die Kirsche und die Sauerkirsche oder Weichsel sind ein Steinobstgewächs und gehören zur Familie der Rosengewächse. Die Früche haben ein fruchtig - frisches, bei den Sauerkirschen saures Aroma und werden deshalb in der Küche gerne für Marmeladen, Säfte und Schnäpse aber auch für Desserts und Kuchen verwendet.

Zubereitung

Kirschen lassen sich am leichtesten mit einem Kirschentkerner entkernen. Wer keinen Kirschentkerner besitzt, kann die Kerne auch mit einem Metalltrinkhalm aus der Frucht drücken.

Lagerung

Die Früchte sind im Kühlschrank 1-2 Tage lagerfähig.

Anzeige

   

Rezepte mit Kirschen, Weichseln

Brauner Kirschenkuchen
Donauwelle
Hirschrollbraten mit Sauerkirschen
Kirschen-Bananen-Marmelade
Kirschenjoghurt mit Vollkornflakes
Kirschen-Joghurt-Torte
Kirschenkompott
Kirschkuchen
Kirsch-Pudding-Schnitten
Rote Grütze mit Vanillesauce
Schneewittchentorte
Schoko-Kirsch-Muffins
Schwarzwälder Kirschtorte
Stracciatellacreme
Topfencreme mit Früchten
Topfenknödel
Weichselgugelhupf

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu

Webdesign: tvorba www stránek