ROTE GRÜTZE MIT VANILLESAUCE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 1 Glas Weichseln
• 500 g gemischte Beeren (TK)
• 25 g Speisestärke
• 70 g Zucker
• 1 P. Vanillezucker
• 1/8 l Rotwein

Vanillesauce:
• 1/2 l Milch
• 1/2 P Vanillepuddingpulver
• 2-3 EL Zucker
• 1 P. Vanillezucker



Zubereitung:



Beeren auftauen. Weichseln abseihen, den Saft dabei auffangen. 3 EL vom Weichselsaft mit Stärkemehl verrühren, den restlichen Weichselsaft mit Rotwein, Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben, Beeren und Weichseln zugeben und aufkochen lassen. 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, danach glattgerührtes Stärkemehl zugeben und etwas eindicken lassen. Rote Grütze abkühlen lassen, danach kaltstellen.

Aus Milch, einer halben Packung Puddingpulver, Zucker und Vanillezucker eine Vanillesauce kochen. Ebenfalls abkühlen lassen und kaltstellen.

Die gut gekühlte rote Grütze in Dessertschalen füllen, Vanillesauce darübergießen und servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu