ROHKOST-WRAPS MIT PUTENBRUST

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 8 Tortilla Wraps
• 16 Scheiben geräucherte
  Putenbrust
• 4 Karotten
• 8 große Salatblätter
• 1 Dose Maiskörner
• 400 g fettarmer Frischkäse
• 2 Stangen Staudensellerie
• 1/2 Bund Petersilie
• Salz
• Pfeffer

• 16 Zahnstocher

Zubereitung:



Karotten schälen und fein raspeln. Die Enden der Staudenselleriestangen abschneiden, waschen und in feine Scheiben schneiden. Petersilie fein hacken. Karotten, Petersilie, Staudensellerie und Maiskörner miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tortilla Wraps in einer heißen beschichteten Pfanne von beiden Seiten einige Sekunden erhitzen (geht sehr schnell, man sollte die Wraps dabei nicht aus den Augen lassen) und sofort in nasse Geschirrtücher einschlagen damit sie biegsam bleiben. Die Wraps auf Teller legen, mit Frischkäse bestreichen, Salatblatt, Putenbrustscheiben und Gemüse darauf legen, einschlagen und mit Zahnstochern befestigen.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu