RINDFLEISCHSALAT

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten pro Portion:

• 5 Scheiben Rinderbraten
• 1 hartgekochtes Ei
• 1 Gewürzgurke
• 1 TL Kapern
• 1/2 kleine rote Zwiebel
• 1 EL geriebener Kren
• Schnittlauch
• Friseésalat

Dressing:
• Dijonsenf
• weißer Balsamico-Essig
Olivenöl
• Salz
• Pfeffer

Zubereitung:



Friseésalat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das hartgekochte Ei schälen und halbieren. Die Gewürzgurke fächerartig einschneiden. Den Friseésalat anrichten, pro Portion 5 dünne Scheiben Rindsbraten (Bratenreste eignen sich hervorragend), Zwiebelringe und Kapern daraufgeben, mit der Gewürzgurke, 2 Eierhälften und geriebenem Kren garnieren.

Aus Dijonsenf, Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren und über den Salat gießen. Mit Schnittlauch garniert servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu