RIESENCHAMPIGNONS MIT WACHTELEIERN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 4 Riesenchampignons
• 1 Bratleberwurst
• 1 sehr kleine Zwiebel
• 1 kleines Stück Butter
• 1 EL Semmelbrösel
• 1 EL gehackte Petersilie
• 1 Eidotter
• Salz
• Pfeffer
• 4 Wachteleier
• etwas Klare Suppe, instant
gemischte Blattsalate


Zubereitung:



Backrohr auf 200° vorheizen.

Zwiebel schälen und fein hacken. Champignons putzen und Stiele abtrennen. Stiele klein schneiden, gemeinsam mit Zwiebel und Petersilie in heißer Butter anrösten, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Haut der Leberwurst abziehen, Wurstfülle mit der Gabel etwas zerdrücken und mit Eidotter, Zwiebelmischung und Semmelbrösel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilzköpfe mit Leberwurst füllen, in der Mitte eine kleine Vertiefung eindrücken.

Wachteleier aufschlagen und in die Vertiefungen der Wurstfülle gleiten lassen. Champignons in eine Auflaufform setzen, soviel klare Suppe einfüllen, dass der Boden der Form bedeckt ist. Pilze im vorgeheizten Rohr garen bis das Eiklar weiß ist (ca. 10-15 Minuten).

Gefüllte Riesenchampignons mit Blattsalaten anrichten und servieren.

Riesenchampignons mit Wachtelei

Vorbereitungszeit: 15 Minuten Zubereitungszeit: 30 Minuten Menge: 4 Portionen Riesenchampignons
Brat-Leberwurst
Petersilie
Wachteleier
Mit Wachtelei und Bratleberwurst gefüllte Pilze - eine köstliche warme Vorspeise.
Zwiebel schälen und fein hacken. Champignons putzen und Stiele abtrennen. Stiele klein schneiden, gemeinsam mit Zwiebel und Petersilie in heißer Butter anrösten, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Haut der Leberwurst abziehen, Wurstfülle mit der Gabel etwas zerdrücken und mit Eidotter, Zwiebelmischung und Semmelbrösel vermengen.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu