REISAUFLAUF

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen*:

• 1 l Milch
• 250 g Reis für Milchreis
   ersatzweise Rundkornreis
• 1 Prise Salz

• 5 Eier
• 100 g weiche Butter
• 70 g Kristallzucker
• 1 P Vanillezucker
geriebene Zitronenschale
• 2-3 EL Rosinen
• 20 g Staubzucker

• Butter und Brösel für die Form

• Staubzucker zum Bestreuen

• 1 Dose Marillen

Zubereitung:




Milch mit einer Prise Salz zum Kochen bringen, Reis zufügen und bei sehr schwacher Hitze köcheln lassen bis er gar ist. Zwischendurch immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt, den gegarten Milchreis ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Backrohr auf 190° Ober- / Unterhitze vorheizen.

Eier trennen. Butter schaumig schlagen, Eidotter nach und nach zufügen, Kristallzucker, Vanillezucker und geriebene Zitronenschale unterrühren. Milchreis und Rosinen zur Butter-Dottermischung geben und gut verrühren.

Eiweiß mit 20 g Staubzucker steif schlagen und vorsichtig unter die Milchreismasse heben.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, mit Brösel bestreuen, Milchreis einfüllen und im vorgeheizten Backrohr ca. 45 Minuten goldbraun backen. Mit Alufolie abdecken falls der Auflauf zu dunkel wird.

Reisauflauf mit Staubzucker bestreuen und mit Marillen garniert servieren.

*als süße Hauptspeise berechnet. Als Dessert reicht die Halbe Menge an Zutaten für 4 Personen (3 Eier verwenden statt 2,5)

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu