RÄUCHERLACHS-TASCHERLN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 6 Stück:


• 1 Pk. Blätterteig
• 2 hartgekochte Eier
• 100 g Räucherlachs
• 70 g QimiQ
• 1 TL Dijon-Senf
• 2 EL geriebener Kren
• 1/2 EL Schnittlauch, geschnitten
• Salz
• Pfeffer
• 1 Ei zum Bestreichen



Zubereitung:




Ofen auf 200° vorheizen.

Den Blätterteig nach Packungsanleitung vorbereiten, ausrollen und in 6 gleichgroße Quadrate schneiden.

Eier schälen und fein hacken. Räucherlachs in kleine Stücke schneiden. QimiQ mit dem Handmixer aufschlagen, Senf, Kren und Schnittlauch unterrühren, Eier und Räucherlachs zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Je einen EL der Räucherlachsmasse auf die Blätterteigquadrate setzen, Teigecken nach innen klappen und zusammendrücken, mit verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Rohr ca. 15 Minuten backen.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu