RACLETTE KOHLSPROSSEN-SPECK

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


Kohlsprossen
Speckwürfel
Creme Fraîche
Gouda
• Salz
• Pfeffer
Schnittlauch

Zubereitung:



Vorbereitung: Kohlsprossen putzen (die äußern Blätter entfernen, Strunk abschneiden) und waschen. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und salzen. Kohlsprossen im kochenden Salzwasser bissfest kochen, abtropfen und anrichten. Speckwürfel in Schüsseln servieren. Gouda in dünne Scheiben schneiden (die Größe der Scheiben den Raclettepfännchen anpassen). Creme Fraîche in Schüsseln anrichten.

Zum Essen werden 3-4 Kohlsprossen in das Raclettepfännchen gelegt, mit Speckwürfeln bestreut und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer gewürzt. Danach wird ein Klecks Creme Fraîche auf die Kühlsprossen gegeben, mit Käsescheiben abgedeckt und im vorgeheizten Raclette-Grill überbacken bis der Käse geschmolzen ist. Vor dem Essen mit kleingeschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu