RACLETTE HUHN-HAWAII

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


Hühnerbrustfilets
Schinken
Ananasscheiben
Gouda
• Salz
• Pfeffer
Preiselbeeren

Zubereitung:



Vorbereitung: Hühnerbrustfilets je nach Größe der Raclettepfännchen in Stücke schneiden, vorsichtig dünn klopfen und auf Tellern anrichten. Ananasscheiben aus der Dose nehmen, gut abtropfen lassen, halbieren und in Schüsseln oder auf Tellern servieren. Gouda in dünne Scheiben schneiden (auch hier die Größe der Scheiben den Raclettepfännchen anpassen). Schinkenscheiben auf Tellern, Preiselbeeren in Schüsseln anrichten (wahlweise würden hier anstelle der Preiselbeeren auch Cocktailkirschen gut passen).

Zum Essen wird ein Fleischstück auf dem Raclettegrill beidseitig gebraten, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer gewürzt und in das Raclettepfännchen gelegt. Auf das Fleischstück kommt eine Scheibe Schinken, darauf eine halbierte Scheibe Ananas. Die Ananas wird mit Käsescheiben bedeckt und im Raclettegrill überbacken. Mit einem Tupfer Preiselbeeren garnieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu