POMMES MACAIRE

Bookmark and Share

Macaire Kartoffeln

Aufwand:

Zutaten:


• 500 g Kartoffeln
• 2 Zwiebeln
• 50 g Speckwürfel
• 1 EL gehackte Petersilie
• 2 Eidotter
• 2 EL Stärkemehl
• Salz
• Pfeffer

• Pflanzenöl

Zubereitung:



Kartoffeln kochen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Zwiebeln schälen und fein hacken. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelstücke, Petersilie und Speckwürfel darin anrösten. Zwiebel-Speckmischung zur Kartoffelmasse geben, mit Salz, Pfeffer, Ei und Mehl vermengen und mit bemehlten Händen zu einer ca. 4 cm dicken Rolle formen. Die Rolle in 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden und in heißem Öl auf beiden Seiten goldgelb backen.

Passt gut zu:

Entenbrust in Orangensauce
Filetsteaks mit Birne und Camembert
Gefüllter Truthahn mit Bratäpfeln
Hirschschnitzel in Wacholderrahm
Martinigans gefüllt
Putenröllchen gefüllt
Rindsrouladen

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu

Webdesign: tvorba www stránek