PIZZA-PALATSCHINKEN

Bookmark and Share
Schnell und einfach zubereitete Palatschinken-Variation die superlecker schmeckt.

Ein Kochrezept von:
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Aufwand:

Pizza-Palatschinken

Zutaten für 2 Portionen:


250 ml Milch
125 g Mehl, universal
2 Eier
2 Eidotter

Belag:
3 Tomaten
4 geh. EL geriebener Emmentaler

und nach Wahl * z.B.:
Salamischeiben
schwarze Oliven
1 grüner Paprika

Basilikum zum Bestreuen
• etwas Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:



Für den Palatschinkenteig Milch und Mehl glattrühren und 5 Minuten quellen lassen. Danach Eier und Eigelb einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Hälfte der Eimasse eingießen, Hitze auf Minimum reduzieren, die Eimasse mit Tomatenscheiben, Salami, Paprikawürfel und Oliven belegen, geriebenen Käse darüberstreuen und zugedeckt 10-15 Minuten backen bis das Ei auch an der Oberfläche gestockt ist.

Pizza-Palatschinke auf ein Teller gleiten lassen und mit Basilikum bestreut servieren.

* je nach Geschmack und Vorliebe kann die Pizza-Palatschinke auch mit Schinken, Champignons, dünnen Zucchinischeiben, Mais, Zwiebelringen usw. belegt werden.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu