GEFÜLLTE PALATSCHINKEN / PFAFFENBÄUCHLEIN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:

• 12 Palatschinken nach dem
Grundrezept
• 12 Scheiben Schinken oder Speck
• 12 Scheiben Emmentaler Käse
• etwas Mehl
• 3 Eier
Semmelbrösel
• etwas Salz
• Öl zum Ausbacken
• 1 Zitrone zum Garnieren

Zubereitung:



Die Palatschinken etwas abkühlen lassen dann mit jeweils einer Scheibe Schinken oder nach Geschmack mit Speck belegen. Auf den Schinken / Speck die Emmentaler legen. Die Palatschinke so einrollen, dass der Käse gut verpackt ist. Die Eier aufschlagen, salzen und mit der Gabel versprudeln. Die gerollten Palatschinken erst in Mehl wenden dann in die gesalzenen Eier tauchen. Nun mit Semmelrösel bedecken und diese fest andrücken. Nun die Palatschinkenrollen in Öl goldgelb gebacken. Entweder in der Pfanne oder der Fritteuse (4 Minuten bei 170°). Mit einer Zitronenspalte garniert anrichten.


Tipp: Dazu passt gut Käse-Mais-Salat.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu