PENNE MIT CHAMPIGNON-SCHINKENSAUCE

Bookmark and Share
Pasta mit Champignons, Schinken und Erbsen in cremig-würziger Oberssauce.

Ein Kochrezept von:
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit gesamt: ca. 30 Minuten

Aufwand:

Penne mit Champignon-Schinkensauce

Zutaten für 4 Portionen:


500 g Penne

1 Zwiebel
400 g Champignons
250 g Putenschinken, im Ganzen
1 Tasse TK Erbsen
250 ml Gemüsebouillon, instant
250 ml Schlagobers
1 EL gehackte Petersilie
1 geh. TL Stärkemehl
Olivenöl
Salz
Pfeffer

gehackte Petersilie
optional: geriebener Parmesan

Zubereitung:



Penne in kochendem Salzwasser lt. Packungsanleitung al dente kochen, danach abseihen und mit 2 EL Olivenöl vermischen damit sie nicht zusammenkleben.

Während die Nudeln kochen Zwiebel schälen und fein hacken. Champignons waschen und in Scheiben schneiden, Putenschinken würfeln. Olivenöl erhitzen, Zwiebel darin kurz anrösten, Champignons zugeben, ca 5. Minuten bei starker Hitze mitrösten, Schinkenwürfeln zu den Champignons geben und kurz weiterrösten. Die gefrorenen Erbsen und Petersilie zugeben, mit Gemüsebouillon und Obers aufgießen und bei schwacher Hitze etwas einreduzieren lassen. Stärkemehl mit 1 EL kaltem Wasser glattrühren, die Sauce damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Penne mit Champignon-Schinkensauce anrichten und mit Petersilie und nach Wunsch mit Parmesan bestreut servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu