PASTA MIT RADICCHIO UND BIRNEN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 500 g Penne

• 1 rote Zwiebel
• 1 kleiner Kopf Radicchio
• 1 Dose Birnen
• 1 kleines Stück Butter
• 100 ml trockener Weißwein
• 150 g Gorgonzola
• 200 g Mascarpone
• etwas Olivenöl
• 2 EL gehackte Walnüsse

• Salz
• Pfeffer

Zubereitung:



Zwiebel schälen und fein hacken. Radicchio putzen und in grobe Streifen schneiden. Birnen aus der Dose nehmen, gut abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Gorgonzola entrinden und in Würfel schneiden (einige Stücke für die Garnitur beiseite legen).

Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebel zugeben und glasig rösten. Mit Weißwein ablöschen und köcheln lassen bis der Wein nahezu verdampft ist. Mascarpone und Käsewürfel in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze kochen bis Mascarpone und Gorgonzola geschmolzen sind.

Olivenöl in einer anderen Pfanne erhitzen, Birnenspalten und Radicchiostreifen darin rasch anbraten.

Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen, danach abseihen, zurück in den noch warmen Kochtopf geben, Mascarpone-Gorgonzola-Sauce darübergießen und gut vermischen.

Penne auf Tellern anrichten, gebratene Birnen, Radicchio und zurückbehaltene Käsewürfel darüber geben und mit gehackten Walnüssen bestreut servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu