OSTERBRUNCH - KNUSPRIGE EIER MIT SCHINKEN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 8 hartgekochte Eier
• etwas griffiges Mehl
• 2 rohe Eier
Semmelbrösel
• etwas Salz
• Pflanzenöl zum Frittieren

• 8 Radieschen
• 12 Schinkenscheiben
   (vom Osterschinken)
• geriebener Kren
• 150 g gemischte Blattsalate

Kräuter-Dressing:
• 6 EL Olivenöl
• 3 EL Balsamico, weiß
• 1 TL Staubzucker
• etwas Schnittlauch, geschnitten
• 6 Blätter Basilikum, gehackt
• etwas Petersilie, fein gehackt
• 2 EL Wasser
• Salz
• Pfeffer

Zubereitung:



Gekochte Eier schälen, rohe Eier aufschlagen, salzen und mit der Gabel versprudeln. Die gekochten Eier in Mehl wenden, durch die versprudelten Eier ziehen und mit Semmelrösel panieren. Danach in Öl goldgelb frittieren (in der Fritteuse bei 170° 3 Minuten). Radieschen waschen, Enden abschneiden und in Scheiben schneiden. Kren mit dem Sparschäler schälen und fein reiben. Salat waschen und gut abtropfen lassen.

Für das Dressing Balsamico, Olivenöl, Zucker, Wasser und Kräuter gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat auf Tellern anrichten, Radieschenscheiben darauf geben und mit Kräuterdressing beträufeln. Frittierte Eier auf den Salat setzen und mit Osterschinkenscheiben und geriebenem Kren servieren.

Osterbrunch - Knusprige Eier mit Schinken

Das Kochbuch.eu Vorbereitungszeit: 20 Minuten Zubereitungszeit: 25 Minuten Menge: 4 Portionen Osterschinken
Ostereier
Salat
Kren
Genießersalat mit Osterschinken, Kren und Eiern - ein köstliches Brunchrezept.
Gekochte Eier schälen, rohe Eier aufschlagen, salzen und mit der Gabel versprudeln. Die gekochten Eier in Mehl wenden, durch die versprudelten Eier ziehen und mit Semmelrösel panieren. Danach in Öl goldgelb frittieren (in der Fritteuse bei 170° 3 Minuten). Radieschen waschen, Enden abschneiden und in Scheiben schneiden. Kren mit dem Sparschäler schälen und fein reiben. Salat waschen und gut abtropfen lassen.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu