OFENKOTELETTS MIT RÖSTI

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 8 kleine Schweinskoteletts
  ohne Knochen
• 2 Zwiebeln
• 4 Tomaten
• 140 g Bergkäse
• 200 ml Obers
• 1 Ei
• Salz
• Pfeffer
• Kräuter der Provence
• 2 EL gehackte Petersilie
• etwas Rapsöl

• 4 große mehlige Kartoffeln
• 4 EL Mehl
• 1 Ei
• 2 EL Sauerrahm
• Salz
• geriebene Muskatnuss
• Öl

Zubereitung:



Koteletts an den Rändern einschneiden damit sie sich beim Braten nicht wölben. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts beidseitig goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Ofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zwiebel in Ringe schneiden. Tomaten waschen, und in Scheiben schneiden. Bergkäse in dünne Scheiben schneiden.

Koteletts nebeneinander in eine Auflaufform schichten, mit Tomaten und Zwiebelringen belegen, Kräuter der Provence darüberstreuen und mit Käsescheiben belegen. Obers mit dem Ei verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Koteletts gießen.

Den Auflauf im Backrohr 20-25 Minuten überbacken.

Kartoffeln schälen, raspeln und sofort mit Sauerrahm, Ei und Mehl vermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, mit einem Löffel kleine Häufchen ins Öl geben, flach drücken und auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

Koteletts mit Rösti auf Tellern anrichten und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu