OFENGEMÜSE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten *:


• 3 Zwiebeln
• 2 Zucchini (ca. 300 g)
• 2 Paprika, rot, gelb
• 2 Stangen Staudensellerie
• 3 Karotten
• 5 mittelgroße Kartoffeln
Olivenöl
Italienische Kräutermischung

• Salz
• Pfeffer

Zubereitung:



Ofen auf 200° Heißluft vorheizen.

Zwiebeln schälen und vierteln, Zucchini waschen, Karotten schälen, beides in Stücke schneiden, Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln gut waschen und halbieren.

Gemüse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit etwas Olivenöl bepinseln, mit fein gehackten italienischen Kräutern bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und ins vorgeheizte Rohr schieben. Nach 15 Minuten aus dem Rohr nehmen, wenden, auch die zweite Seite der Gemüsestücke mit italienischen Kräutern bestreuen, danach weitere 15 Minuten fertig garen.

* als Beilage für 4 Portionen berechnet

Passt zu:

Glasierte Hühnerkeulen
Glasiertes Schweinefilet
Putenbraten
Spareribs mit Asia-Marinade

Ofengemüse

Vorbereitungszeit: 10 Minuten Zubereitungszeit: 40 Minuten Menge: 4 Portionen Zucchini
Karotten
Paprika
Kartoffeln
Zucchini, Paprika, Kartoffeln & Co mit italienischen Kräutern im Rohr gebraten - eine köstliche Gemüsebeilage.
Zwiebeln schälen und vierteln, Zucchini waschen, Karotten schälen, beides in Stücke schneiden, Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln gut waschen und halbieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu