SCHNELLER MARMORGUGELHUPF

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 200 g weiche Butter
• 200 g Zucker
• 300 g Mehl
• 1 Prise Salz
• 1 TL Vanillezucker
• 1 TL Backpulver
• 4 Eier
• 200 ml Milch
• 3 gehäufte EL Kakao
• Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:



Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Rührteig Grundrezept:

Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker mit dem Mixer sehr cremig schlagen. Die Eier nach und nach gut unterrühren. Die Masse mit der Milch vermixen. Mehl mit Backpulver vermischen, sieben und unterheben. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen. Die andere Hälfte mit Kakaopulver gut vermixen. Den dunklen Teig ebenfalls in die Gugelhupfform füllen und glattstreichen. Im Ofen etwa 50-60 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen.

Nach dem Auskühlen mit Staubzucker bestreuen.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu