MANGO CHUTNEY

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 1 Mango
• 1 Zwiebel
• 2 Knoblauchzehen
• 1 Apfel
• 50 g brauner Zucker
• 50 ml Balsamico rot
• 3 EL Sherry
• 2 cm Ingwer
• 1 Msp. Nelkenpulver
• 2 TL Paprikapulver, edelsüß
• 2 TL Madras Currypulver
• 1 Msp. Chilipulver
• 1 Prise Kardamon
• Salz
• Pfeffer
Olivenöl
• 1/4 l Wasser

Zubereitung:



Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden. Ingwer schälen und ebenfalls sehr fein hacken. Alle anderen Zutaten abmessen und bereitstellen.

Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl glasig rösten, Zucker zugeben, kurz mitrösten, Herd auf schwächste Temperatur zurückschalten danach mit Balsamico und Sherry aufgießen. Nelkenpulver, Paprikapulver, Curry, Chilipulver, und Kardamon zu den Zwiebeln geben und gut verrühren. Ingwer, Mango- und Apfelstücke zufügen, nochmals gut verrühren, mit 1/16l Wasser aufgießen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren und etwas Wasser zufügen damit nichts anbrennt.

Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Einmachgläser ausspülen und abtropfen lassen. Das noch heiße Chutney in die vorbereiteten Gläser füllen, verschließen und auf den Kopf gestellt abkühlen lassen.

Rezepte mit Mango Chutney:

Monkey-Gland-Steaks

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu