MALAKOFFTORTE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:

• Biskotten: *
• 5 Eigelb
• 150 g Staubzucker
• 5 Eiweiß
• 125 g Mehl
• 1 P Vanillezucker
• Kristallzucker zum Bestreuen

Creme:
• 180 g zimmerwarme Butter
• 200 g Staubzucker
• 1 P Vanillezucker
• 4 Eigelb
• 180 g Mandeln geschält, gerieben
• 150 ml Schlagobers

Dekoration:
• 1 Rippe Kochschokolade
• 1/2 TL Kokosfett
• 6 Biskotten
• 2 geh. EL Mandelblättchen
• 125 ml Schlagobers
• 1 EL Staubzucker
• 1 P. Sahnesteif

• Milch zum Einweichen
• 1-2 Schuss Rum
Weitere Bilder:

Zubereitung:


Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für die Biskotten Eigelb mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren. Eiweiß mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen und unter die Dottermasse heben. Mehl darüber sieben und gemeinsam mit dem Vanillezucker vorsichtig untermischen. Den Teig in einen Dressiersack füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Biskotten aufdressieren. Mit reichlich Kristallzucker bestreuen und ca. 10-15 Minuten backen.

Für die Creme Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig schlagen, Eidotter nach und nach zugeben und einige Minuten mixen bis eine einheitliche Masse entstanden ist. Mandeln und ungeschlagenes Schlagobers dazumischen und gut verrühren.

Milch und Rum vermischen. Die vorgebackenen Biskotten Stück für Stück kurz darin eintauchen und in eine Springform (24 cm Ø) schichten bis der Boden bedeckt ist. Biskottenschicht mit Creme bedecken. Den Vorgang wiederholen und mit einer Lage Biskotten abschließen. Die Torte mit Backpapier abdecken und einige Stunden kühl stellen (am besten über Nacht in den Kühlschrank).

Für die Dekoration 6 Biskotten halbieren. Kochschokolade im Wasserbad schmelzen, ein TL Kokosfett einrühren, die Ecken der halbierten Biskotten in Schokolade tauchen und trocknen lassen. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne trocken zu goldbrauner Farbe rösten.

Wenn die Torte gut gekühlt ist, Tortenring entfernen. Schlagobers mit Staubzucker und Sahnesteif steif schlagen, die Oberfläche und Seitenränder damit bestreichen. Mit Mandelblättchen und Schokolade-Biskotten dekorieren.

*Die Biskotten am Vortag backen, damit sie etwas trocknen können. Wer die Biskotten nicht selber machen möchte, kann natürlich auch Fertigbiskotten kaufen. Es werden insgesamt ca. 60-70 Stück benötigt.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu