KÜRBIS-KOKOS-SUPPE

Bookmark and Share
Cremige Suppe mit exotischem Flair - ein wunderbares Geschmackserlebnis.

Ein Kochrezept von:
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit gesamt: ca. 35 Minuten

Aufwand:

Kürbis-Kokos-Suppe

Zutaten für 4 Portionen:

700 g Kürbisfleisch (Hokkaido
  od. Muskat)

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 ml Gemüsebouillon, instant
400 ml Kokosmilch
1 Piri Piri
etwas Zimt
• Salz
• Pfeffer

Zubereitung:


Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel vierteln. Piri Piri fein hacken. Kürbiswürfel, Zwiebelstücke und Knoblauch in einen großen Topf geben, mit Gemüsebouillon und Kokosmilch aufgießen, Piri Piri zugeben, mit Zimt, Salz und Pfeffer würzen und auf kleiner Flamme köcheln lassen bis die Kürbiswürfel weich sind.

Das gegarte Gemüse mit einer Schaumkelle aus der Suppe fischen und mit 2-3 Schöpfer der Suppe in der Küchenmaschine fein pürieren. Wieder zur restlichen Suppe geben, gut verrühren und einmal aufkochen lassen.

Mit Kokosflocken oder nach Geschmack mit Kürbiskernöl servieren.

 

Anzeige

Anzeige
   

   

Die 20 beliebtesten Rezepte:

 

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu