KRAUTFLECKERL

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:

• 500 g Fleckerln
• 1 mittelgroßer Weißkrautkopf
• 2 Zwiebeln
• 1 EL Kristallzucker
• Salz
• Pfeffer
• Öl

• Speckscheiben oder Speckwürfel

Zubereitung:


Den Krautkopf vierteln, den Strunk herausschneiden und mit der Krauthobel, dem Allesschneider oder der Küchenmaschine in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, klein schneiden. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig rösten, Zucker zugeben und schmelzen lassen. Das geschnittene Kraut zur Zwiebel geben und bei nicht zu starker Hitze weichdünsten. Dabei immer wieder umrühren damit nichts anbrennt. Mit Salz und reichlich Pfeffer abschmecken.

Fleckerl in Salzwasser bissfest kochen, danach abseihen und unter das gedünstete Kraut mischen.

2-3 Speckscheiben pro Person oder nach Belieben Speckwürfel in einer beschichteten Pfanne knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Krautfleckerl auf Tellern anrichten und mit Speck garniert servieren.

TIPP: Eine weitverbreitete Alternative ist es, die Krautfleckerl nicht mit gebratenem Speck sondern mit Staubzucker bestreut zu servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu

Webdesign: tvorba www stránek