KRABBEN-PASTETE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 8 Blätterteig Pasteten Ø 8 cm
• 150 g Garnelen
• 1 kleine Dose Mandarinen
• 2 EL Mayonnaise
• 3 EL Creme Fraîche
• ein Spritzer Zitronensaft
• ein Spritzer Worcestershiresauce
• Salz
• Pfeffer

Dekoration:
Dill


Zubereitung:




Blätterteig-Pasteten laut Packungsanleitung vorbereiten.

8 schöne Garnelen für die Garnitur beiseite legen, restliche Garnelen klein schneiden. Mandarinen aus der Dose nehmen, abtropfen lassen (Saft dabei noch aufbewahren), 8 Stück beiseite legen. Restliche Mandarinen und geschnittene Garnelen mischen.

Für das Dressing Mayonnaise, Creme Fraîche, Zitronensaft, Worcestershiresauce, und 1-2 EL Mandarinensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Krabbencocktail in die Pasteten füllen, mit den zurückbehaltenen Garnelen, Mandarinen und Dillzweigen dekorieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu