GEFÜLLTE KIRSCHPAPRIKA

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• ca. 25 Kirschpaprika je nach Größe
• 200 g Schlagsahne/Schlagobers
• 300 g Schafskäse
• 3 Knoblauchzehen
• Thymian
• Salz
• Pfeffer

Marinade:
Olivenöl
• Knoblauchzehen
• Rosmarinzweige
• Thymian
• Salz


Zubereitung:



Kirschpaprika waschen, die Kappe abschneiden und entkernen. In kochendem Wasser einige Sekunden blanchieren, abtropfen und auskühlen lassen.

Schafskäse durch die Kartoffelpresse drücken. Soviel Sahne zugeben, dass eine spritzfähige Masse entsteht. Knoblauch schälen, sehr fein hacken und mit der Schafskäsecreme gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Käsemischung mit einem Dressiersack in die Kirschpaprika füllen.

Olivenöl mit Salz und Thymian verrühren und über die Kirschpaprika gießen. Geschälte Knoblauchzehen und Rosmarinzweige darüber verteilen und gut durchziehen lassen.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu