KARTOFFELPIZZA

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:

• 1 kg Kartoffeln
• 100 g geriebener Emmentaler
• 120 ml Schlagobers
• 3 Eier
• Salz
• Pfeffer
• Oregano

Belag:
• 125 g passierte Tomaten
• Salz
• Pfeffer
• Oregano

• 1 kl. Dose Champignons
• scharfe Salami
• Maiskörner
• 1 Stange Lauchzwiebel
• 100 g geriebener Käse

Zubereitung:


Ofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Kartoffeln kochen, schälen und reiben. Eier mit Schlagobers versprudeln, mit den geriebenen Kartoffeln gut vermengen, Emmentaler untermischen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Ein Backblech oder Pizzablech mit Backpapier belegen, Kartoffelmasse darauf gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Backrohr 20-25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Champignons und Maiskörner aus der Dose nehmen und gut abtropfen lassen, Lauchzwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden. Salami in dünne Scheiben schneiden.

Den vorgebackenen Kartoffel-Pizzateig aus dem Rohr nehmen, mit Tomatensauce bestreichen, mit Champignons, Salami, Mais und Lauchzwiebelringen belegen, mit Käse bestreuen, wieder ins Backrohr schieben und ca. 5 Minuten überbacken bis der Käse gut geschmolzen ist.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu