KARTOFFEL-WURST-PFANNE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 700 g Kartoffeln
• 1 große Zwiebel
• 2 Paprika (rot & gelb)
• 300 g TK Kohlsprossen
• 3 Burenwürstel *
• Rapsöl
• 400 ml Rindsbouillon (instant)
• 200 ml Schlagobers
• 1/2 TL Stärkemehl
• Salz
• Pfeffer
• Knoblauchpulver
Schnittlauch

Zubereitung:



Die ungeschälten Kartoffeln in kochendem Wasser garen, danach schälen und grob würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Tiefgekühlte Kohlsprossen auftauen. Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Burenwürstel in Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Paprikastreifen darin 3-4 Minuten rösten, Kartoffelstücke zugeben, 2-3 Minuten weiterrösten, danach Kohlsprossen und Wurstscheiben in die Pfanne geben, mit Rindsuppe aufgießen, gut verrühren und 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Danach die Pfanne vom Herd nehmen, Schlagobers unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen und weitere 2-3 Minuten leicht köcheln lassen. Stärkemehl mit wenig Wasser glattrühren und die Sauce damit binden.

Kartoffel-Wurstpfanne mit Schnittlauch bestreut servieren.

* Wer keine Burenwürstel bekommt, kann Mettenden nehmen, passen genauso gut.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu