KALBSKOTELETT IN STEINPILZSAUCE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 4 Kalbskoteletts
• 1 kleine Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• 300 g Steinpilze
• Mehl
• 100 ml Portwein
• 1/4 l Rindsbouillon, instant
• Salz
• Pfeffer
• gehackte Petersilie
• Pflanzenöl

Zubereitung:



Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und klein schneiden. Steinpilze waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Kalbskoteletts in Mehl wenden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Koteletts darin auf beiden Seiten jeweils 3 Minuten goldbraun braten - danach aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie wickeln und warmstellen. Zwiebel und Knoblauch im Bratrückstand glasig rösten, Steinpilze zugeben und mitrösten. Mit Mehl stauben, mit Portwein ablöschen, mit Rindsbouillon aufgießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und leicht dicklich einkochen lassen.

Kalbskoteletts mit Steinpilzsauce anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

Dazu passen:

Spätzle

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu