HIMBEER-ECLAIRS

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 8-10 Stück:


Eclairs:
• 125 ml Wasser
• 50 g Butter
• 1 Prise Salz
• 2 Eier
• 80 g Mehl, Universal

Himbeer-Topfen-Creme:
• 150 g Himbeeren
• 250 g Topfen
• 1 P. Vanillezucker
• 100 ml Schlagobers
• 3 EL Staubzucker
• 1/2 P. Sahnesteif

Dekoration:
• Staubzucker
• Zitronenmelisse

Zubereitung:




Ofen auf 200° vorheizen.
Wasser mit Butter und der Prise Salz aufkochen bis die Butter zergangen ist, Mehl hinzufügen und solange mit einem Holzlöffel rühren bis sich die Masse vom Topfboden löst. Teig in eine Rührschüssel geben und die beiden Eier nach und nach mit dem Handmixer dazumixen. Die Brandteigmasse nun in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech 8-10 Streifen spritzen. Im Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen, danach mit einem scharfen Messer die obere Hälfte abschneiden.

Himbeeren waschen, gut abtropfen lassen, ein paar schöne Stück für die Garnitur beiseite legen, restliche Himbeeren mit der Gabel fein zerdrücken. Topfen, Staubzucker und Vanillezucker mit den Handmixer glattrühren, zerdrückte Himbeeren einrühren. Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Topfenmasse heben. Himbeertopfen in einen Dressiersack füllen und auf die Unterteile der Eclairs spritzen, die oberen Hälften mit Staubzucker bestreuen und aufsetzen.

Himbeer-Eclairs mit frischen Himbeeren und Zitronenmelisseblättern garniert servieren.

Himbeer-Eclairs

Vorbereitungszeit: 40 Minuten Zubereitungszeit: 60 Minuten Menge: 8-10 Stück Eier
Butter
Himbeeren
Topfen
Flaumig zarte Brandteigkrapfen mit feiner Himbeer-Topfencreme gefüllt - ein Dessertgedicht.
Ofen auf 200° vorheizen. Wasser mit Butter und der Prise Salz aufkochen, bis die Butter zergangen ist, Mehl hinzufügen und solange mit einem Holzlöffel rühren bis sich die Masse vom Topfboden löst. Teig in eine Rührschüssel geben und die beiden Eier nach und nach mit dem Handmixer dazumixen.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu