HEIDELBEER-NOCKEN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 8 Stück:


• 1 Ei
• 1-2 EL Staubzucker
• 100 ml Milch
• 100 g Mehl
• 2 EL zerlassene Butter
• 1 kleine Tasse Heidelbeeren
• Staubzucker

Zubereitung:



Heidelbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Das Ei trennen, Eiweiß zu schnittfestem Schnee schlagen, Eigelb und Zucker schaumig schlagen, zuerst die Milch, danach das Mehl in die Eigelbmasse einrühren, Eischnee und 3/4 der Heidelbeeren unter den Teig heben.

Butter in einer beschichteten Pfanne zergehen lassen. Mit einem Löffel Nocken einlegen und auf beiden Seiten zu goldbrauner Farbe backen.

Heidelbeernocken mit Staubzucker bestreuen und mit den restlichen Heidelbeeren servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu