WÜRSTCHEN-MUMIEN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• Frankfurter / Wiener
• Fertig Pizzateig
• Gewürznelken ganz


Zubereitung:



Ofen auf 230° Ober- / Unterhitze vorheizen.

Pizzateig in schmale Streifen schneiden, Frankfurter mit Teigstreifen umwickeln, dabei den Platz für die Augen freilassen. Mumien auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr ca. 10 Minuten backen. Danach zur Dekoration anstelle der Augen Nelken in die Würstchen stecken.

Die Mumien schmecken besonders lecker wenn man sie in Ketchup oder andere Saucen nach Geschmack dippt.

VARIATION: Man kann die Würstchen auch noch mit 1-2 dünnen Scheiben Käse umwickeln bevor man die Teigstreifen darüber wickelt. Der Käse muss dabei aber gut mit Teig verpackt werden damit er nicht ausrinnt.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu