GEBRATENER HALLOUMI AUF RUCOLASALAT

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 100 g Rucolasalat
• 250 g Halloumi
• 2 Lauchzwiebeln
• 16 Cocktailtomaten
• 50 g Frühstücksspeck im Ganzen
• einige Kapernbeeren aus dem Glas

Dressing:
• 1 Knoblauchzehe
• Walnussöl
• Weißweinessig
• Salz
• Pfeffer
• Zucker

Zubereitung:



Rucolasalat waschen und gut abtropfen lassen. Halloumi in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Cocktailtomaten waschen und vierteln. Frühstücksspeck in kleine Würfel schneiden, in einer beschichteten Pfanne knusprig braten, danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Halloumi im Bratrückstand goldbraun braten und ebenfalls auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Knoblauchzehe schälen, sehr fein schneiden und mit Walnussöl, Weißweinessig, Salz, Pfeffer und etwas Zucker zu einem Dressing verrühren.

Rucola mit Dressing übergießen, gut vermischen und auf Tellern anrichten. Tomatenstücke, Lauchzwiebelringe, Speckwürfel und gebratenen Halloumi darüber geben, mit Kapernbeeren garniert servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu