GULASCHSUPPE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 500 g Rindsgulaschfleisch
• 200 g Zwiebeln
• 2 Knoblauchzehen
• 2 EL Tomatenmark
• 2 TL Paprikapulver, edelsüß
• 1 Schuss Essig
• 1 l Rindsuppe instant
Majoran
Kümmel
• 300 g Kartoffeln
• 2 EL Öl
• Salz
• Pfeffer
• 1/2 TL Mehl

Zubereitung:



Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und klein hacken. Rindfleisch in kleine Würfel schneiden.

Etwas Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anrösten. Fleisch zugeben und kurz mitrösten. Tomatenmark unterrühren, Paprikapulver zugeben, sofort mit einem Schuss Essig ablöschen und mit Rindsuppe aufgießen. Mit Majoran und Kümmel würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei schwacher Hitze ca. 50-60 Minuten (je nach Größe der Fleischstücke ) köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Wenn das Fleisch fast gar ist, die Kartoffeln zugeben und nochmals ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Mehl mit etwas Wasser glattrühren und die Suppe damit leicht binden.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu